top of page
Meditationsgruppe

Wie läuft ein MBSR Kurs ab?
Konkret lernen und üben wir:

  • Körpergewahrsein in Liegen (Bodyscan)

  • Achtsamkeitsmeditationen im Sitzen und im Gehen

  • achtsame Körperbewegungen und Dehnungsübungen in Anlehnung an leichte Übungen aus dem Hatha-Yoga

  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag

  • Kurzvorträge und Gruppengespräche mit Schwerpunktvertiefungen zu Themen wie Akzeptanz und Selbstakzeptanz, Mitgefühl, achtsame Kommunikation, Umgang mit schwierigen Situationen, Gefühlen und Schmerzen, moderne Stressforschung und Neurobiologie, Ressilienz

  • nach der 6. oder 7. Woche findet ein ganztägiger Achtsamkeitstag (6 Stunden) an einem Wochenende statt. Hier tauchen wir für eine längere Zeit in die erlernten Übungen ein und vertiefen unser Verständnis und unser Erfahrungen in der Meditation. Dieser Tag findet im Schweigen statt. Von der Kursleitung erfolgen einige sprachliche Impulse und erst gegen Ende des Tages wird das Schweigen sanft geöffnet für einen kurzen Austausch. Die detaillierte Besprechung der Erfahrungen wird in der darauffolgenden Sitzung stattfinden.

 

Vor Kursbeginn werden die individuelle Situation und Ziele jedes Kursteilnehmenden in Einzelgesprächen besprochen. 

Alle Kursteilnehmende erhalten ausführliche Kursunterlagen sowie Aufnahmen der Meditationsübungen zum selbst Praktizieren zu Hause.

Aktuelle Kurse

Die Kurse können wahlweise auf deutsch oder auf englisch stattfinden. 

Kosten: 400 € für den gesamten Kurs inclusive Material (Kursbuch und Audio-Dateien mit Meditationen).

 

Kurse 2023 

8.5. - 17.7.2023, je 18:00-20:30 Uhr

(Achtsamkeitstag 1.7., 9 -16 Uhr)

21.9. -16.11.2023, je 18:00-20:30 Uh

10.10.-12.12.2023, je 18:30-21:00 Uhr

Kurse 2024  Nr. 1

07. Mai - 09. Juli 2024 jeweils Dienstags 18 bis 20:30 Uhr (Pfingstpause 2 Wochen, Retreat Tag 29.6. oder 6.7. nach Absprache)

Kurse 2024 Nr 2

geplant: Ende September - Ende November2024

18 bis 20:30 Uhr (Pause in ersten Novemberwoche, Ferien) 

bottom of page